arrow

Mit welchen Produkten arbeiten sie?

Wir arbeiten hauptsächlich mit Produkten aus Metal, Plastik, Holz, Stein, Keramik und Glas sowie Bekleidungsartikel. Unter „Produkte die wir beschaffen“ finden Sie eine Auflistung.

arrow

Ist China das einzige Land wovon sie beziehen?

China, mit einer großen Industriebasis und niedrigen Lohnkosten ist das primäre Land von dem wir Produkte beziehen, jedoch können wir auch aus Indien, Pakistan oder anderen Ländern in Asien beziehen.

arrow

Haben sie einen Katalog von allen Produkten die sie beziehen?

Es besteht kein Katalog mit den Produkten die wir produziert haben oder der vielen Hersteller mit denen wir zusammenarbeiten. Zudem haben wir viele Produkte bezogen die wir wegen Eigentumsrechte und Patentrechte der Kunden nicht veröffentlichen können.

arrow Arbeiten Sie mit Unternehmen außerhalb der USA?

Ja, wir haben bereits mit Unternehmen aus USA, Kanada, England und Australien gearbeitet.

arrow

Seit wann besteht dieses Unternehmen?

Seit 1991. Lesen Sie “About us” für mehr Informationen über unser Unternehmen.

arrow

Wie lange dauert es einen Kostenvoranschlag zu bekommen?

Durchschnittlich zirka 1-2 Wochen nachdem alle Beteiligten des Herstellungsprozesses in China die Informationen über Ihr Produkt erhalten haben.

arrow

Besteht eine Mindestauftragssumme?

Die Mindestauftragssume die wir akzeptieren liegt bei US $10.000. Diese Summe variiert von Hersteller zu Hersteller gemäß Aufbaukosten und Produktionsanforderungen.

arrow

Besteht eine Mindestauftragssumme?

Die Mindestauftragssume die wir akzeptieren liegt bei US $10.000. Diese Summe variiert von Hersteller zu Hersteller gemäß Aufbaukosten und Produktionsanforderungen.

arrow

Können sie Produkte mit kundenspezifischen Verpackungsanforderungen herstellen?

Ja, das machen wir öfters. Wir haben bereits Produkte mit individueller Blisterverpackung, Kartons mit buntem Kunstwerk und in maßgeschneiderten Schachteln hergestellt. Wir können Plastik-, Metal- oder Hartholzdosen aus Walnuß-, Palisanderholz oder Ahornholz produzieren, um einen Mehrwert für die Produkte und den Verkauf zu erzielen.

arrow

Nachdem ich meinen Kaufantrag abgegeben habe, wie lange dauert es bis ich die Lieferung bekomme?

Durchschnittlich, bevor die erste Produktion durchgeführt wird, brauchen die Hersteller 30-45 Tage um jegliche Gussformen und Aufsätze für das Muster zu erstellen. Nach der Bewilligung des Musters Ihrerseits kann es bis zu 30-45 Tage dauern um die Produktion durchzuführen, abhängig von der Komplexität des Produktes und der Herstellungsmenge.

See- und Landfrachtverkehr kann zwischen 4-6 Wochen dauern. Zum Beispiel dauert es 2-2,5 Wochen bis ein Schiff von der Hafenstadt in China nach Los Angeles erlangt. Zollfreigabe und Entladung kann nochmals 3-4 Tage dauern und dann erfolgt die Lieferung zu Ihrer Tür. Wenn Sie in Denver sind würde der Prozess von China bis zu Ihnen ungefähr 30 Tage dauern.

Für Nachbestellungen oder Produkte die bereits hergestellt wurden, dauert der Prozess nicht so lange da die Fertigungsmittel schon bestehen. Die Herstellung in China kann in dem Fall gleich beginnen, sobald die Hersteller einen Termin vergeben.

arrow

Wie funktioniert der Lieferungsprozess?

Alle Lieferungen werden direkt aus China zu dem in Ihrer Nähe gelegenen Zollamt gebracht. Durch einen Zollmakler Ihrer Wahl wird die Lieferung beim Zollamt freigegeben und zu Ihrer Tür gebracht. Wir machen einen Kostenvoranschlag mit den Frachtkosten zu dem für Sie am nähest liegenden Hafen. Zum Beispiel wenn Sie Ihren Sitz in Denver haben, können wir Ihnen einen Kostenvoranschlag geben welcher die See- und  Landfracht bis zum Hafen in Denver inkludiert. Die Lieferung vom Hafen in Denver bis zu Ihrer Tür würden Sie organisieren.

arrow

Können wir ein bereits existierendes Produkt kopieren, und wie ist das mit Patentrechte?

Ja wir können ein bereits existierendes Produkt, welches nicht patentiert ist, nach China senden und herstellen lassen.  Es liegt jedoch die Verantwortung über eine  Patent- und Markenübertretung zu 100 % bei Ihnen – wir werden keine Patent- oder Markenrecherchen durchführen. Wir werden nicht wissenlich einen Kostenvoranschlag für Produkte erstellen, die zu einer potenziellen Patentverletzung führen könnten.

arrow

Welchen Schutz haben wir gegen Patentverletzung?

Unsere Kunden fordern öfters, dass wir eine Lizenz/exklusiven Vertrag oder Geheimhaltungsvereinbarung unterschreiben, (diese werden uns von den Anwälten der Kunden vorgelegt) in dem wir zustimmen die Produkte oder die Produktlinie unserer Kunden nicht weiterzuverkaufen oder zu veröffentlichen. Wir haben kein Problem so ein Dokument zu unterschreiben. Nach Vereinbarung können wir auch exklusive Klauseln oder Lizenvereinbarungen in die Verhandlungen mit unseren Produzenten in China inkludieren.

In den USA, Kanada und anderen entwickelten Ländern werden Patente und Marken unter strengem Rechtsschutz gesichert. Ohne einem Patent oder einer Marke kann jedes Unternehmen – amerikanisch oder ausländisch – ungehindert Produkte kopieren und verkaufen.

arrow

Unterschreiben  Sie Geheimhaltungserklärungen mit Ihren Kunden?

Ja, nach Wunsch unterschreiben wir eine Geheimhaltungserklärung. Wir stellen sie jedoch nicht aus – diese werden uns von den Kunden oder  dem Rechtsanwalt der Kunden vorgelegt.

arrow

Ist der Importprozess kompliziert?

Nein, Handel und Importieren aus China ist einfach nachdem man die Schritte kennt. Lesen Sie „Importieren aus China“ für mehr Information.

arrow

Was sind die gesamten Kosten die bei dem Import aus China anfallen?

  1. Einfuhrsteuern: Das sind die Steuern die in deinem Land für importierte Produkte anfallen. In den USA fallen zwischen 1%-30+% Kundensteuern an (abhängig von Produktklasse). Der Durchschnitt liegt bei ca. 5%. Ihr Zollmakler kann Sie über die tatsächlichen Kosten näher informieren.
  2. Zollmaklergebühren: durchschnittlich liegen diese Kosten bei US $150 pro Lieferung.
  3. Inlandfrachtkosten vom Einfuhrhafen bis zu Ihrer Tür.
  4. Document Destination Charges (auch als DDC bekannt). Das sind die Einführungskosten und Bearbeitungsgebühren die am Hafen anfallen. Generell liegen die DDC-Gebühren bei US $30.00 pro Tonne an einem US Hafen.
  5. Arbeitskraft/Gabelstaplergebühren um Lieferungen vom Container auszuladen. Durchschnittlich liegen diese Gebühren bei US $40.00 pro Lieferung an einem US Hafen.
  6. Bond-Gebühren: Diese Gebühren sind vom US Zollamt erforderlich als Sicherung gegen die Einfuhrsteuern. Bond Gebühren werden gemäß dem Dollarwert der Lieferung berechnet. Die Mindest-Bond-Gebühr liegt bei zirka $50.00 und kann sich um $4.00 pro tausend Dollar Rechnungssumme erhöhen .
  7. Unsere Provision (10%), welche getrennt verechnet wird.

arrow

Brauche ich einen Zollmakler und wo finde ich einen?

Ja, Sie brauchen einen Zollmakler um die Lieferung von den US Zollbehörden, bzw. der Zollbehörde Ihres Landes, freizumachen. Ihr Zollmakler wird die Lieferung vom Seehafen mit Hilfe einer Inlandfrachtspedition Ihrer Wahl zu Ihrer Tür Liefern lassen.

Zollmakler können relativ einfach durch Telefonbücher oder im Internet gefunden werden. Die US Customs Website hat eine Liste von Zollmaklern in jedem Bundesstaat. Sie finden dort auch die Adressen aller Zollabfertigungshäfen in den USA, generelle Information über das Importieren und Vieles mehr.

Neues für 2012: Wir haben jetzt eine Kooperation mit einer Agentur die Zollmakler aus aller Welt vernetzen. Dies ermöglicht uns einen Kostenvoranschlag aller Importkosten im vorhinein zu erstellen. Besuchen sie „Customers Broker“ für weitere Informationen.

arrow

Ich bin ein Erfinder und/oder und habe eine Idee für ein neues Produkt, wie beginne ich?

Wir erhalten viele Anfragen von Personen oder Erfinder, die eine Idee für ein Produkt haben. Unsere Seite „Produktentwicklung in China, technische Planung und Prototyping“ zeigt Ihnen den Prozess von Anfang bis Ende, wir können Ihnen vom Konzept bis zur Produktion helfen.

arrow

Kontaktieren wir GTS jedes Mal wenn wir einen Kaufantrag stellen?

Ja, alle Anträge werden von uns durchgeführt.

arrow

Gibt es sonst etwas, was ich wissen sollte?

Ja, wir veröffentlichen jedes Monat einen Newsletter den wir per E-Mail versenden. Der Global Trade Newsletter wird Sie auf dem Laufenden halten mit allen Events und mit Terminen die für Ihre nächsten Bestellungen wichtig sind. Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen Sie „14 Reasons why you should work with Global Trade

 

Wollen Sie beginnen? Kontaktieren Sie uns Jetzt